Aktuelles

23.08.2016
Spielen macht Spaß. Es fühlt sich kein bisschen so an wie das Pauken von Schulstoff – und löst trotzdem vielfältige positive Effekte aus. Spielen fördert die Sozialkompetenz, Kommunikation und kognitive Fähigkeiten. Mit anderen Worten: Spiele gehören an die Schule! Spiel des Jahres hat im Jahr 2016 spielerische Projekte in mehr als 40 Schulen... Lesen Sie mehr
15.08.2016
Unser ehemaliges Jurymitglied Hans-Christian Winters ist am 4. August im Alter von nur 63 Jahren gestorben. Winters, der Anglistik, Germanistik und Publizistik studiert hat, begann seine journalistische Laufbahn beim Göttinger Tageblatt. Über zwölf Jahre leitete er bis 1991 das Feuilleton der Göttinger Tageszeitung. In seiner Arbeit dort machte... Lesen Sie mehr
02.08.2016
Spielkritik und Spielanalyse beschäftigen sich auch mit den Zufallsanteilen eines Spiels: Beruht das, was wir machen, eigentlich auf Glück? Und wenn ja: Wie viel Glück darf sein? Guido Heineckes Essay denkt in eine andere Richtung. Heinecke sagt: Gesellschaftsspiele brauchen Glück! Warum, das lesen Sie in unserer Rubrik Spielraum.
29.07.2016
Wie schon am Rande der Preisverleihungen in Berlin bekannt gegeben, nimmt der Verein Spiel des Jahres zum 1. August 2016 zwei neue Mitglieder auf: Stefanie Marckwardt und Christoph Schlewinski werden in der Jury "Kinderspiel des Jahres" tätig sein, der sie zuvor bereits als stimmberechtigte Beiräte angehörten. Stefanie Marckwardt ist... Lesen Sie mehr

 

 
 

Spielraum

23.08.2016
Wie Spiel des Jahres Ganztagsschulen unterstützt. Ein Erfahrungsbericht. Seit vielen Jahren fördert der Verein „Spiel des Jahres“ Projekte, um das Kulturgut Spiel in Familie und Gesellschaft zu stärken. In der Anfangszeit beschränkte sich die Unterstützung auf die Arbeit des Deutschen Spielearchivs in Marburg. In den 90er Jahren ist das äußerst... Lesen Sie mehr
02.08.2016
Glück ist, was passiert, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft. (Seneca) Nein, ich habe nicht wieder in unserem Glücks-Buch geschmökert (wie hier). Oft höre oder lese ich aber Aussagen wie „Ein Glücksspiel“ oder „Strategiespiel ohne Glücksanteile“ und mache mir dann so meine Gedanken, was Glück im Spiel eigentlich zu bedeuten hat. Auf jeden... Lesen Sie mehr
13.06.2016
Als Juror bei Spiel des Jahres kann man sich nicht bewerben. Der Posten wird nicht ausgeschrieben, niemand schickt sein Mäppchen ein. In die Jury wird man vielmehr berufen. Oder um es weniger hochtrabend auszudrücken: Man wird von den anderen Juroren gefragt, ob man mitmachen möchte. Tatsächlich will nicht jeder, denn Juror zu sein bedeutet einen... Lesen Sie mehr
20.05.2016
Ausgezeichnete German Board Games im Land der unbegrenzten Möglichkeiten Die Koffer sind so gut wie gepackt, das aktuelle Infomaterial für den Messestand in Druckvorbereitung, die mitfliegenden Spiele schon ausgewählt. Nein, das doch noch nicht! Denn mit ins Gepäck sollen jene neun Spiele, die der Verein Spiel des Jahres am 23. Mai 2016 für die... Lesen Sie mehr

Spieltipp

T.I.M.E Stories

Nominierungsliste Kennerspiel des Jahres 2016

Für 2-4 Spieler ab 12 Jahren.
Einstieg: anspruchsvoll

mehr