Russian Railroads

Als Eisenbahnmogule haben die Spieler die Aufgabe, Strecken von Moskau nach Wladiwostok, Kiew und Sankt Petersburg zu bauen. Sie setzen ihre Arbeiter ein, um auf dem eigenen Plan Gleise zu verlegen, Lokomotiven zu bauen, Ingenieure anzuheuern oder Fabriken zu errichten. Die Möglichkeiten in diesem Strategiespiel mit einer außerordentlich guten Spielanleitung sind zahlreich, doch jede Aktion kann pro Runde nur von einem Spieler gewählt werden. Gute Chancen hat, wer seinen Plan konsequent verfolgt und schnell verschiedene Boni verbucht. Das Punktesammeln selbst erinnert an eine gute, alte Dampflok: In Runde eins geht es schwerfällig los, doch am Ende prasseln die Zähler nur so aufs Konto. Denn einmal erlangte Vorteile zahlen sich auch in jedem folgenden Durchgang wieder aus. 

2014

Autor

Helmut Ohley und Leonhard Orgler

Verlag

Hans im Glück

Spieleranzahl

2
 bis 
4

Altersempfehlung

ab 
12
 Jahren

Einstieg

sehr anspruchsvoll

Dauer

ca. 
120
 Minuten

Preis

ca. 
38
 Euro

Ergänzende Informationen

...zum Verlag
Vertrieb: Schmidt