Stipendiatin Sophia Wagner unterwegs

Sophia Wagner ist die Gewinnerin des Spieleautorenstipendiums 2015/16 des Vereins Spiel des Jahres. Im Rahmen dieses Stipendiums absolvierte sie Praktika beim Spieleverlag Ravensburger und im Deutschen SPIELEmuseum in Chemnitz. In Ravensburg erlebte sie hautnah den Entstehungsprozess eines Spiels in seinen verschiedenen Stadien mit. In Chemnitz lernte sie die vielfältige Arbeit eines Spielemuseums kennen. Zuvor hatte sie schon in der Spieleburg Göttingen die Abläufe eines Spielefachgeschäfts erfahren. Ihre Berichte veröffentlicht sie auf der Homepage von Spiel des Jahres.

Teil 1: Fachgeschäft Spieleburg Göttingen
Teil 2: Spieleverlag Ravensburger
Teil 3: Deutsches SPIELEmuseum Chemnitz