Aktuelles

27.02.2019
Auf dem 38. Spieleautorentreffen in Göttingen am 6. und 7. Juli 2019 wird wieder der Förderpreis für Nachwuchsautorinnen und -autoren vergeben, finanziell getragen vom Verein „Spiel des Jahres“. Die Stipendiatin oder der Stipendiat erhält intensive Einblicke in unterschiedliche Bereiche der Spieleszene und durchläuft dazu vier Stationen: Praktikum... Lesen Sie mehr
26.02.2019
Wie läuft das eigentlich ab in einer Spiele-AG? Unsere Kinderspiel-Jurorin Stefanie Marckwardt aus Berlin berichtet in ihrem Spielraum-Artikel für den Februar, warum sie die Teilnehmerzahl begrenzt und erst in der zweiten Klasse damit anfängt. Die Erfahrungen, die sie in den vergangenen Jahren gemacht hat, sind sicherlich auch wertvoll für jeden,... Lesen Sie mehr
04.02.2019
Auch im Jahr 2020 fördert Spiel des Jahres spielerische Projekte im gesamten deutschsprachigen Raum. Schwerpunkt dieser Förderung werden Projekte sein, die es sich zum Ziel setzen, Menschen mit Handicaps den Zugang zu Spielen zu ermöglichen. Vor allem langfristig und nachhaltig angelegte Projekte mit einem einleuchtenden Konzept haben eine Chance... Lesen Sie mehr
04.02.2019
Spiel des Jahres unterstützt seit 2012 jedes Jahr Vereine, Gruppen und Institutionen bei der Finanzierung ihrer spielerischen Projekte: Veranstaltungen, spielerische Aktionen, Ausstellungen, Ludotheken. Für das Jahr 2019 lag der besondere Förderschwerpunkt beim Spielen in Bibliotheken und Ludotheken mit dem Ziel, Aktionstage, nachhaltige ... Lesen Sie mehr

 

 
 

Spielraum

26.02.2019
Seit sechs Jahren leite ich eine Spiele-AG an meiner Grundschule. Die Anfänge waren teilweise etwas holprig, aber inzwischen erlebe ich wöchentlich schöne Spielerlebnisse. Bevor ich die Spiele-AG gestartet habe, sind mir viele Fragen durch den Kopf gegangen: Wann sollte sie liegen? Wie viele Kinder nehme ich an? Wie viele Spiele biete ich jeweils... Lesen Sie mehr
10.01.2019
Mein Vater ist Ordnungsfanatiker durch und durch. Als ich vor etwa zehn Jahren mein Elternhaus verließ und meine erste eigene Wohnung bezog, da dauerte es keinen Monat, bis er mein altes Kinderzimmer mit dem Kommentar „Komm bloß nicht auf die Idee, hier nochmal einzuziehen“ in sein persönliches Büro-Paradies umgewandelt hatte: Inklusive eines... Lesen Sie mehr
17.12.2018
Nominierungen und Empfehlungslisten - sie sind das Ergebnis interner Diskussionen und Beratungen. Die Spielerfahrungen und Meinungen einzelner Juroren münden in ein Resultat, hinter dem eine Gruppe steht. Die Jury Spiel des Jahres. Wir. Jahr für Jahr starten wir einen demokratischen Prozess, an dessen Ende der bestmögliche Kompromiss steht. Ein... Lesen Sie mehr
16.10.2018
Seit 2011 stand der Zürcher Spielekritiker Tom Felber an der Spitze der Jury „Spiel des Jahres“. Jetzt hat er genug und ist auf Ende September vom Amt des Vorsitzenden zurückgetreten. Man verliere mit ihm „ein Vorbild als Spielekritiker“, heisst es in der Würdigung. Und weiter: „Der Name Tom Felber steht für eine kritische, ehrliche,... Lesen Sie mehr

Spieltipp

Isle of Skye

Kennerspiel des Jahres 2016

Für 2-5 Spieler ab 8 Jahren.
Einstieg: mittel

mehr