Aktuelles

25.01.2019
“Spielend für Toleranz” – or Playing for Tolerance – is an initiative which has been attracting more and more attention. The “Spiel des Jahres” association supports this initiative and represents the ideals of our open and philanthropic society. Playing games brings us together, it doesn’t divide us. It is an expression of absolute equality and... Lesen Sie mehr
10.01.2019
Statistik kann doch so schön sein - und ein Hort lebhafter Erinnerungen werden! In seinem Spielraum-Artikel für den Monat Januar erzählt unser Juror Martin Klein, wie die geordnete Welt sortierter Aktenordner mitsamt einer Datei namens Leuchtmittel.xls einen bleibenden Eindruck bei ihm hinterließ. Anscheinend hat er die Liebe zu Tabellen und... Lesen Sie mehr
17.12.2018
Jeder Juror hat sie: "Herzblutspiele", wie wir sie nennen, sind persönliche Favoriten, um die in den internen Diskussionen immer wieder gerungen werden. In den langen und intensiven Diskussionen, welche Spiele am Ende auf den Listen stehen werden, haben sie ihren eigenen, tapferen Verfechter. Aber die Beratungen münden stets in einem... Lesen Sie mehr
10.12.2018
Auf vier Spiele-Messen veranstaltete Spiel des Jahres ein Schätzspiel: Am Stand von Spiel des Jahres sollte geraten werden, wie viele Spielfiguren sich in einem ausgestellten Behälter befinden. Für die besten Tipper jeder Messe gab es nach Wahl entweder das Spiel des Jahres Azul, das Kinderspiel des Jahres Funkelschatz oder das Kennerspiel des... Lesen Sie mehr

 

 
 

Spielraum

30.09.2018
„Die ‚Spiel des Jahres‘-Auszeichnung ist der Oscar für Brettspiele“ meldete die Süddeutsche Zeitung anlässlich unserer Preisverleihung im Sommer in Berlin. Mit dem Oscar, jedenfalls dem für die bedeutendste Kategorie, wird der beste Film ausgezeichnet. Das ist eine Bezeichnung, die in der Filmbranche üblich ist. Bei der Berlinale wird der Goldene... Lesen Sie mehr
27.08.2018
Jahre mit runden Geburtstagen erschweren das Ignorieren unliebsamer Fakten. Mehr als in anderen Jahren fällt unweigerlich auf, dass man nun unbestreitbar älter ist, als man es jemals zuvor gewesen war. Und man fragt sich: Was habe ich im Leben so getan? Und was werde ich in Zukunft tun? Meine Antwort auf die erste Frage ist recht eindeutig. Ich... Lesen Sie mehr
25.07.2018
…ist die Frage, die in letzter Zeit nahezu zum Standard gehört, wenn ich mit einer Tasche voller Spiele in Kindergärten oder in die Nachmittagsbetreuung einer Schule komme.  Sogar dieses kleine lokale Spielbiotop spiegelt wieder, dass wir anscheinend gerade eine Renaissance des kooperativen Spielens erleben. Anders als in dessen Gründerzeit, wo... Lesen Sie mehr
25.06.2018
Spielen mit Freunden, Spielen mit der Familie, Spiele mit Kindern, Spielen mit Schülern, Spielen mit … macht Spaß, aber manchmal fragt man sich, ob es da nicht noch mehr geben könnte (die Frage stelle ich jetzt natürlich nur in Bezug auf mögliche Spielepartner - dass es ansonsten mehr als nur Spielen gibt, ist mir schon bewusst – ich bin also noch... Lesen Sie mehr

Spieltipp

Pandemic Legacy – Season 2

Sonderpreis 2018

Für 2-4 Spieler ab 14 Jahren.
Einstieg: anspruchsvoll

mehr