Gefördert: Stadtbibliothek Saarbrücken 

Die Stadtbibliothek Saarbrücken liegt sehr zentral mitten in der saarländischen Landeshauptstadt. Seit Anfang des Jahres 2018 haben wir mit dem Aufbau eines Brettspielbestandes begonnen. Mit dem Angebot sprechen wir Familien und Erwachsene an. 14-tägig bieten wir hier im Haus einen Spieleabend an, der regen Zulauf findet. Unterstützt werden wir dabei vom Verein „Spielelagune e.V.“. Gespielt wird jeden zweiten Dienstag von 19 - 23 Uhr im Lesecafé der Bibliothek. Nach inzwischen anderthalb Jahren haben wir etwa 30 feste Stammspieler, es kommen aber auch immer noch neue Gesichter zum Spieleabend und alle zeigen sich begeistert. Mit der finanziellen Unterstützung von Spiel des Jahres e.V. konnten wir unseren Brettspielbestand wunderbar aufstocken.

Am Samstag, den 22.06.2019, haben wir im Rahmen unserer jährlichen Veranstaltungsreihe „Sommerlesen“ den Spieletreff etwas ausgedehnt. Unterstützt hat uns dabei auch wieder die „Spielelagune“.

Gespielt wurde im ganzen Haus, die Öffnungszeiten wurden bis Mitternacht verlängert und es konnte nach Herzenslust gespielt und ausprobiert werden. Die Besucher haben das ein oder andere neue Spiel kennengelernt. Es gab fünf verschiedene Spielstationen, die Spieler konnten sich mit einem Laufzettel ausstatten und sich an jeder Station einen Stempel sichern. Mit mindestens drei gespielten Spielen und den zugehörigen Stempeln wanderte der Zettel in den Lostopf. Zu gewinnen gab es natürlich Spiele.

Insgesamt war der Ansturm nicht ganz so groß wie wir es uns erhofft hatten. Ca. 60 Personen waren im Haus. Vermutlich hat uns das schöne und vor allem heiße Wetter einige Besucher gekostet. Doch davon lassen wir uns nicht abschrecken - die nächste Spielenacht für November ist schon in Planung . 

Eva Hans
Diplom-Bibliothekarin in der Stadtbibliothek Saarbrücken und dort verantwortlich für den Brettspielbestand

Deutsch