Aktuelles

19.07.2018
Die Quacksalber von Quedlinburg von Wolfgang Warsch aus dem Verlag Schmidt Spiele ist das Kennerspiel des Jahres 2018! Begründung der Jury: Das Köcheln mit zufällig gezogenen Zutaten sorgt bei „Die Quacksalber von Quedlinburg“ für Geschmacksexplosionen und für ein Feuerwerk der Emotionen. Schadenfreude, Jubel und Wehklage wechseln sich in... Lesen Sie mehr
19.07.2018
Azul von Michael Kiesling aus dem Verlag Plan B Games ist das Spiel des Jahres 2018! Begründung der Jury: Das abstrakte „Azul“ vereint vermeintliche Gegensätze: Die fast schon nüchterne Funktionalität des Spielbretts ist ein gelungener Kontrast zur wunderbaren Ästhetik des entstehenden Mosaiks. Die Haptik der Kachelsteine verstärkt den wertigen... Lesen Sie mehr
16.07.2018
Nur noch eine Woche, dann ist es soweit: Am kommenden Montag, 23. Juli 2018, findet in Berlin die Preisverleihung des Spiel des Jahres und des Kennerspiel des Jahres 2018 statt. Und auch der Sonderpreis wird dann verliehen. Wir möchten Sie alle herzlich einladen, mit uns dabei zu sein und die Pressekonferenz online zu erleben. Ab etwa 10:00 Uhr... Lesen Sie mehr
09.07.2018
Paul Schulz - in seinem Studienort Greifswald auch als "der Spiele-Paul" bekannt - gewann das Spieleautorenstipendium 2017/18 des Vereins Spiel des Jahres. Im Rahmen dieses Stipendiums absolvierte er vier Praktika, an ganz unterschiedlichen Stationen: Im Südwesten beim Ravensburger Spieleverlag, anschließend im Nürnberger Spiele-Archiv, danach in... Lesen Sie mehr

 

 
 

Spielraum

30.11.2017
Dienstag ist Pinseldienstag. Nicht immer, aber doch sehr oft. Dann sitzen sich zwei Männer mittleren Alters still gegenüber. Manchmal grunzt einer, manchmal flucht einer, manchmal plaudern sie auch, aber nicht zu lange. Sie haben schließlich etwas zu tun: Sie pinseln. Sie beugen sich in ungesunder Haltung über den Tisch, lunzen durch ihre... Lesen Sie mehr
03.11.2017
Die Suisse Toy in Bern und das „Spiel des Jahres“: Das passt. Schon seit Jahren verläuft die Zusammenarbeit mit der größten Spielemesse der Schweiz sehr erfolgreich - und doch kann das Spielen in der Schweiz nicht seine vollen Möglichkeiten ausschöpfen. Dabei sind die Weichen so sauber gestellt wie bei der SBB:  Die Schweizer spielen viel.
... Lesen Sie mehr
06.09.2017
Ich erzähle Ihnen jetzt mal etwas Merkwürdiges: Als Mitglied der Jury „Spiel des Jahres“ habe ich nahezu das ganze Jahr über keine Zeit zum Spielen. Ja, das klingt zunächst paradox. Es ist aber dennoch wahr, zumindest wenn man „Spielen“ unter seiner geläufigen Definition als „zwanglose Betätigung zum Lustgewinn“ betrachtet. „Zwanglos“... Zugegeben... Lesen Sie mehr
31.03.2017
Spielen und Gesellschaft „Rettet das Spiel!“ schreit mich der Buchtitel an. Oder ist es ein Flehen? Ein Bitten? Auf jeden Fall eine Aufforderung, die bei mir sofort verfängt. Denn bei Spiel denke ich an Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele. An Catan, Pandemie und Zug um Zug. An Can’t Stop, Qwixx und Skull King. Aber warum soll ich diese Spiele... Lesen Sie mehr

Spieltipp

Der Mysteriöse Wald

Nominierungsliste Kinderspiel des Jahres 2017

Für 2-4 Spieler ab 6 Jahren.
Einstieg: mittel

mehr