Aktuelles

14.05.2019
Am kommenden Montag, 20. Mai 2019, wird das Deutsche SPIELEmuseum in Chemnitz seine Sonder- und Mitmachausstellung anlässlich des 40. Geburtstags von „Spiel des Jahres“ feierlich mit der Bekanntgabe der Nominierungen eröffnen. Der Vorsitzende der Jury, Harald Schrapers, wird gemeinsam mit dem Vorstand des Museums die Ausstellung eröffnen und die... Lesen Sie mehr
08.05.2019
Vor genau 40 Jahren wurde das erste „Spiel des Jahres“ verliehen. 1979 gewann „Hase und Igel“, und Bundesfamilienministerin Antje Huber übergab als Schirmherrin die Auszeichnung an den Autor David Parlett. Anlässlich dieses Jubiläums wird Professor Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien, zur diesjährigen Preisverleihung am 22.... Lesen Sie mehr
07.05.2019
Rezensionen in der Zeitung unterscheiden sich deutlich zu jenen im Internet. Auf Papier ist der Platz begrenzt und ein unbedarftes Publikum muss vom Wert des Spiels überzeugt werden. In seinem Spielraum-Artikel erklärt unser Jurymitglied und waschechter Kulturjournalist Stefan Gohlisch, worauf es in einer Zeitungskritik also ankommt und warum... Lesen Sie mehr
30.04.2019
Schauen wir ins kurz Kinderzimmer, dann sehen wir, dass bereits die Kleinsten gerne Bauklötze stapeln. Der Turmbau liegt dem Menschen also nicht erst seit Babel im Blut. Bei MANHATTAN erleben die Spieler den Hochhäuser-Boom in den Metropolen dieser Welt: Bau-Parzellen sind knapp und die Türme werden immer höher. Dank seiner Originalität gelang... Lesen Sie mehr

 

 
 

Spielraum

25.06.2018
Spielen mit Freunden, Spielen mit der Familie, Spiele mit Kindern, Spielen mit Schülern, Spielen mit … macht Spaß, aber manchmal fragt man sich, ob es da nicht noch mehr geben könnte (die Frage stelle ich jetzt natürlich nur in Bezug auf mögliche Spielepartner - dass es ansonsten mehr als nur Spielen gibt, ist mir schon bewusst – ich bin also noch... Lesen Sie mehr
17.04.2018
Die bayerische Landeshauptstadt ist in der ganzen Welt bekannt für eine besondere Art von Gemütlichkeit, einen möglicherweise verrückten König und ein kollektives Besäufnis, das größtenteils im September stattfindet, obwohl es Oktoberfest heißt. München ist aber auch ein Magnet für Kultur, von der Filmszene über die Kleinkunstbühnen in Haidhausen... Lesen Sie mehr
14.03.2018
Wenn es eine natürliche Zielgruppe für Spiele gibt, dann sind es ganz klar die Kinder. Für sie ist die ganze Welt ein einziger, großer Spielplatz. Man ballt einfach eine Faust, streckt den Daumen hoch, den Zeigefinger geradeaus, ruft „Peng Peng!!“ und hat eine Pistole in der Hand. Man findet ein windschiefes Stück Holz und binnen Sekunden wird... Lesen Sie mehr
27.02.2018
Winterzeit ist Brettspielzeit, so der allgemeine Tenor. Gerade Menschen, die nicht regelmäßig spielen, sind oftmals der Meinung, die dunkle Jahreszeit sei wie geschaffen für gemütliche Spieleabende. Ziemlicher Mumpitz, meine ich - denn nichts ist dem gemeinen Gesellschaftsspiel so feindlich gesinnt wie lange dunkle Winterabende. Warum? Im Winter... Lesen Sie mehr

Spieltipp

Isle of Skye

Kennerspiel des Jahres 2016

Für 2-5 Spieler ab 8 Jahren.
Einstieg: mittel

mehr