Jetzt bewerben: Beirat beim „Kinderspiel des Jahres 2020“

Seit vielen Jahren verstärken kompetente Beirätinnen und Beiräte die Arbeit der Kinderspiel-Jury im Verein „Spiel des Jahres“, liefern ihren ganz eigenen Blick auf Gesellschaftsspiele für Kinder und sind intensiv mit der Zielgruppe für das „Kinderspiels des Jahres“ beschäftigt. Das ist wertvolles Feedback für die Jury.

Ab diesem Jahr schreiben wir die Beiratstätigkeit erstmals öffentlich aus. Angesprochen sind Ludothekarinnen und Ludothekare, Pädagoginnen und Pädagogen sowie Menschen, die in ihrem beruflichen Umfeld regelmäßig mit Kindern Gesellschaftsspiele spielen: Grundschullehrkräfte, die eine spielende Klasse oder eine Spiele-AG haben. Erzieherinnen und Erzieher, die eine spielende Gruppe in der Kita oder im Hort betreuen. Oder Beschäftigte aus Ludotheken, die Kindergruppen zum Spielen aufsuchen oder von diesen besucht werden. 

Zwischen August 2019 und April 2020 bekommen die Beiräte und ihre Gruppen viele Brettspielneuheiten zugeschickt, die sie ausgiebig ausprobieren. Ob daraus nun ein Projektjahr wird oder eine AG ihren festen Platz bekommt: Das Jahr im Beirat wird immer abwechslungsreich und spannend sein, versprochen! Und nach dieser Zeit verbleiben die Spiele dauerhaft im Fundus der Einrichtung oder Gruppe.

Beim „Kinderspiel des Jahres“ geht es hauptsächlich um Gesellschaftsspiele, deren angegebenes Mindestalter in der Spannweite „ab 4“ bis „ab 6“ liegt. Unsere Kernzielgruppe sind folglich Kindergarten- und Schulkinder bis zu einem Alter von ungefähr 8 oder 9 Jahren.

Die Beiräte haben eine Spielekritikerin oder einen -kritiker aus der Jury „Kinderspiel des Jahres“ zur Seite, die oder der ihr persönlicher Ansprechpartner ist. Sie beteiligen sich intensiv an den Diskussionen innerhalb der Jury und sind bei der abschließenden Jury-Klausurtagung vom 14. bis 17. Mai 2020 dabei, um bei der Auswahl für die Empfehlungs- und Nominierungsliste fundiert mitzudebattieren und mitzuentscheiden. Beim krönenden Höhepunkt, der Verleihung „Kinderspiel des Jahres“ am 15. Juni 2020, ist jeder Beirat selbstverständlich mit dabei – und wird garantiert stolz darauf sein, aktiv an der Auswahl des „Kinderspiels des Jahres 2020“ mitgewirkt zu haben.

Einen Einblick in die Jury-Tätigkeit gibt unser Video.

Wir freuen uns auf Bewerbungen für das Amt des Beirats für den Spielejahrgang 2019/2020. Diese Tätigkeit beginnt im August 2019. Eine einmalige Verlängerung um ein Jahr ist möglich. 

Haben Sie Lust auf die Mitarbeit als Beirat für die Jury „Kinderspiel des Jahres 2020“?  Dann freuen wir uns sehr auf Ihre formlose Bewerbung, in der Sie sich und Ihre Brettspielgruppe vorstellen.

Schreiben Sie an den

Spiel des Jahres e.V.
Heinrich-Hertz-Straße 9
D-50170 Kerpen

oder per E-Mail an mail@spiel-des-jahres.de.

Bewerbungsschluss ist der 31.1.2019.