Presseservice - Informationen zum Kinderspiel des Jahres 2018

Das "Kinderspiel des Jahres 2018" wurde von der Jury "Spiel des Jahres" am Montag, 11. Juni 2018 in Hamburg gewählt.

"Funkelschatz" von Lena und Günter Burkhardt (Verlag: HABA) ist das Kinderspiel des Jahres 2018

Zufällig stoßen die Drachenkinder auf einen Schatz voller bunter Funkelsteine. Allerdings stecken diese eingefroren in einer dicken Säule aus Eis. Zum Glück bringt Papa-Drache die Säule mit seinem Feueratem zum Schmelzen und die Kinder können die funkelnden Steine einsammeln. Dazu stapeln die Spieler auf dem Spielbrett neun Plastikringe zu einer Säule und füllen diese bis zum Rand mit bunten Funkelsteinen. Zu Beginn jeder Runden wählt jeder ein farbiges Funkelplättchen. Vorsichtig entfernt nun der Startspieler den obersten Ring, und alle kassieren die runtergepurzelten Steine ihrer Farbe. Ist der letzte Eisring vom Spielbrett genommen, endet dieses ungewöhnliche Sammelspiel, und es gewinnt, wer mit Fingerspitzengefühl, ein wenig Taktik und Glück die meisten Funkelsteine einsammeln konnte.

Begründung der Jury:
Dieser Drachenpapa lässt nicht nur Eis, sondern auch Kinderherzen schmelzen. Hier fiebert die ganze Familie gerne mit. Ein Tochter-Vater-Gespann, die Autoren Lena und Günter Burkhardt, verbindet eine kindgerechte Geschichte, einen klassischen Mechanismus und faszinierendes Material zu einem Spieleabenteuer, das Kinder immer wieder fesselt. Beim Einschätzen und Sammeln sind ein kühler Kopf, ein Quäntchen Glück und Fingerspitzengefühl gefragt. (Drachen-)Papa ist der Beste.

 

Funkelschatz ist ein taktisches Sammelspiel für 2-4 Spieler ab 5 Jahren

Von Lena und Günter Burkhardt
Grafik: Daniel Döbner
Verlag: Haba (Bad Rodach)

Pressekontakt: Haba, Julia Roth
0049 (0) 9564 - 92 92 414; julia.roth@haba.de


Nominiert waren ebenfalls (in alphabetischer Reihenfolge):

 

Emojito!

Einfühlsames Partyspiel für 2-14 Spieler ab 7 Jahren

Von Urtis Šulinskas
Grafik: Tony Tzanoukakis
Verlag: HUCH! (Günzburg)

Pressekontakt: Andrea Stadler, Presseabteilung
+49 (0) 8221 - 36 96 34‬; andrea.stadler@hutter.net

 


Panic Mansion

Rasantes Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Spieler ab 6 Jahren

Von Asger Sams Granerud und Daniel Skjold Pedersen
Grafik: Etienne Hebinger
Verlag: Blue Orange (Frankreich)
Vertrieb: Asmodee (Essen)

Pressekontakt: Asmodee, Robin de Cleur
0049 (0) 201 - 24 85 95 16; r.decleur@asmodee.com

 


Den Kommentar der Kinderspiel-Koordinatorin Sabine Koppelberg zum aktuellen Jahrgang finden Sie hier

Die Pressemappe für die Preisverleihung finden Sie als pdf-Download hier.

Besuchen Sie die Bildergalerie der Preisverleihung 2018 im Hotel Atlantic.

O-Töne von der Preisverleihung:

  • O-Ton 1: Der Countdown mit der Verkündigung
  • O-Ton 2Sabine Koppelberg, Koordinatorin des "Kinderspiel des Jahres" über das Spiel "Funkelschatz"
  • O-Ton 3: Sabine Koppelberg, Koordinatorin des "Kinderspiel des Jahres" zum aktuellen Jahrgang der Kinderspiele
  • O-Ton 4: Autorin Lena Burkhardt zur Preisverleihung
  • O-Ton 5: Autorin Lena Burkhardt zur Idee von "Funkelschatz"
  • O-Ton 6: Autor Günter Burkhardt - wie das ist, mit seiner Tochter ein Spiel zu entwickeln 
  • O-Ton 7: Michael Hopf, Verlagschef von Haba, zum Reiz von "Funkelschatz" 
  • O-Ton 8: Michael Hopf, Verlagschef von Haba, zur Bedeutung des Kinderspiels 
  • O-Ton 9: Die Kinder Casper und Nilana über das Spiel "Funkelschatz"

Bilder der Preisverleihung:

      

Die Rechte für die Coverbilder liegen bei den jeweiligen Verlagen. Die Rechte für alle weiteren Pressematerialien liegen bei Spiel des Jahres, eine Verwendung ist honorarfrei bei Quellenangabe "Spiel des Jahres e.V.".  Die Verwendung von Texten ist zitatweise oder im Ganzen gestattet, sofern Quellenangabe und inhaltlicher Zusammenhang deutlich gemacht werden. Wir bitten um einen Hinweis, wo das Material verwendet wurde. Über ein Belegexemplar freuen wir uns sehr.

Covershots 3D

Emojito!
Front shot Emojito 300 dpi (jpg, 565 KB)
Funkelschatz
Packshot Funkelschatz 300 dpi (jpg, 541 KB)

Panic Mansion
Packshot Panic Mansion 300 dpi (jpg, 1,2 MB)

Empfehlungsliste

 Zudem hat die Jury eine Empfehlungsliste mit 5 weiteren Spielen veröffentlicht.
 

Ihr Pressekontakt beim Verein Spiel des Jahres: 
Bernhard Löhlein
Mobil: 0160 - 90 19 41 57
E-Mail: radioK1@bistum-eichstaett.de