Aktuelles

14.05.2018

Nominiert für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2018“:
(in alphabetischer Reihenfolge) Azul von Michael Kiesling
Verlag: Next Move/Plan B Games, Vertrieb: Pegasus Spiele
Grafik: Chris Quilliams
Taktisches Legespiel für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren Luxor von Rüdiger Dorn
Verlag: Queen Games
Grafik: Dennis... Lesen Sie mehr
02.05.2018
Tom Felber ist der Vorsitzende der Jury "Spiel des Jahres" und erhält deswegen auch zahlreiche Zuschriften. Insbesondere die Reaktionen auf die Nominierungen und Preisverleihungen sind für ihn spannend - denn oft geht es darin um ein Missverständnis, was das "Spiel des Jahres" eigentlich bewirken will. Mit einem Augenzwinkern gibt er uns in seinem... Lesen Sie mehr
24.04.2018
Die Grundidee von BLUFF erinnert an ein Kneipenspiel, das viele als „Mäxchen” oder „Meiern“ kennen. Dennoch scheute sich die Jury "Spiel des Jahres" vor 25 Jahren nicht, es zum Sieger zu küren - denn es unterscheidet sich doch grundlegend und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Zocken, Schwindeln und Einschätzen. Eins kann man aber ohne... Lesen Sie mehr
17.04.2018
Unser Juror Chris Mewes wohnt in München und zeigt uns, wie engagiert die Spieler in seiner Stadt sind - egal ob Spieletreff, Museum oder Messe, im Großraum München kommt man ums Kulturgut Spiel eigentlich nicht herum. Aus diesem Grund betitelt Mewes seinen Spielraum-Artikel für den Monat April auch "München leuchtet... und spielt". Er ist stolz... Lesen Sie mehr

 

 
 

Spielraum

18.01.2018
  „Fahrkarten, bitte!“ Ich krame gedankenverloren nach meinem Jahres-Abo. „Ach, Sie sind’s“, sagt der Zugbegleiter, als er mich sieht. „Lassen Sie stecken. Und viel Spaß beim Lesen…“ Man kennt mich. Seit über zehn Jahren fahre ich die Strecke zu meinem Arbeitslatz. 30 Minuten hin, 30 Minuten zurück. Aber die Schaffner nehmen wahrscheinlich gar... Lesen Sie mehr
30.11.2017
Dienstag ist Pinseldienstag. Nicht immer, aber doch sehr oft. Dann sitzen sich zwei Männer mittleren Alters still gegenüber. Manchmal grunzt einer, manchmal flucht einer, manchmal plaudern sie auch, aber nicht zu lange. Sie haben schließlich etwas zu tun: Sie pinseln. Sie beugen sich in ungesunder Haltung über den Tisch, lunzen durch ihre... Lesen Sie mehr
03.11.2017
Die Suisse Toy in Bern und das „Spiel des Jahres“: Das passt. Schon seit Jahren verläuft die Zusammenarbeit mit der größten Spielemesse der Schweiz sehr erfolgreich - und doch kann das Spielen in der Schweiz nicht seine vollen Möglichkeiten ausschöpfen. Dabei sind die Weichen so sauber gestellt wie bei der SBB:  Die Schweizer spielen viel.
... Lesen Sie mehr
06.09.2017
Ich erzähle Ihnen jetzt mal etwas Merkwürdiges: Als Mitglied der Jury „Spiel des Jahres“ habe ich nahezu das ganze Jahr über keine Zeit zum Spielen. Ja, das klingt zunächst paradox. Es ist aber dennoch wahr, zumindest wenn man „Spielen“ unter seiner geläufigen Definition als „zwanglose Betätigung zum Lustgewinn“ betrachtet. „Zwanglos“... Zugegeben... Lesen Sie mehr

Spieltipp

Funkelschatz

Kinderspiel des Jahres 2018

Für 2-4 Spieler ab 5 Jahren.
Einstieg: leicht

mehr